News · Aktuelles · Wörnersberger Anker

Aktuelles

Aktuelles

Neuer Ankersaal - Spendenprojekt läuft

Bereits 2017 ist das Projekt „Saalrenovierung“ mit neuen Stühlen und Tischen für unseren Saal im Anker Haupthaus gestartet.
Jetzt ging es weiter mit der Erneuerung der seit 7 Jahren stillgelegten Lüftung sowie der Modernisierung der Beleuchtung und der Tontechnik. Im Vorfeld haben wir in Eigenarbeit vieles vorbereitet, damit nun die Profis loslegen konnten. Um den Seminar- und Gästebetrieb nicht lange zu behindern, wurde das Projekt knapp und effektiv mit einer Umbauzeit von 3 Wochen geplant. Nun werden im Untergeschoß noch das Lüftungsgerät und mehrere Lüftungskanäle installiert

Ihre Spende ermöglicht unseren Gästen in Zukunft…

… optimale Lichtverhältnisse bei jeder  Veranstaltung 
Die neue LED Beleuchtung bietet bei Tagungen an jedem Sitzplatz ausreichend Helligkeit. Gleichzeitig lassen sich auch für Gottesdienste, Gebetszeiten und unterschiedliche Anlässe verschiedene Stimmungsbeleuchtungen realisieren.

… zuverlässige Tontechnik
Die völlig veraltete Verstärkeranlage ließ den Verantwortlichen für den guten Ton des öfteren im Stich. Nun lassen sich Ton, Bild und Licht sicher über ein Tablet steuern.

… ein angenehmes Raumklima
Seit wir die Lüftungsanlage vor sechs Jahren aufgrund technischer Probleme abschalten mussten, klagen unsere Gäste immer wieder über die schlechte Luft, denn nicht immer ist es möglich, über die Fenster zu lüften.  Alte, asbesthaltige Brandschutzklappen wurden erneuert. Sinnvoll ist auch die neue integrierte Kühlung, denn auch in Wörnersberg werden die Sommer heißer.


Die Resonanz auf unser Spendenprojekt hat uns überwältigt.
Einzelne Firmen boten uns bei der Materialbeschaffung tolle Sonderkonditionen und mehrere Unternehmen haben sich mit großzügigen Spendenbeträgen beteiligt. Die im Mai gestartete Spendenaktion wurde von vielen Ankerfreunden unterstützt und wir sind von vielen positiven Rückmeldungen sehr ermutigt.
Aktuell sind ca. 140.000,00 Euro zweckgebundener Spenden eingegangen und wir sind sehr dankbar, dass wir weniger finanzielle Rücklagen einbringen müssen wie ursprünglich geplant.

Mathias Schweikle, Künstler und Unternehmer aus Pfalzgrafenweiler hat uns einen großen Raben als Symbol für Gottes Versorgung (1. Könige 17) zur Saaleinweihung geschenkt. Ja, Gott versorgt durch unsere Freunde! Das haben wir erlebt!

Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Saalrenovierung:
Ralf Armbruster, Telefon: 07453 / 9495-51
E-Mail: r.armbruster@ankernetz.de

Unsere Kontoverbindung:
Wörnersberger Anker e.V.
IBAN: DE77 6426 1853 0061 9320 00
BIC:     GENODES1PGW
Volksbank Nordschwarzwald
Zweck: Spende Saalrenovierung

Wir sind dankbar für alle Gaben und freuen uns über jeden der mithilft, dass dieser zentrale Raum nach fast 40 Jahren wieder zeitgemäß gestaltet, beleuchtet und gut belüftet sein wird.



Hier ein paar Eindrücke von den Renovierungsarbeiten:
news/images/aktuell-saal-teamler.jpg

news/images/aktuell-saal-4.jpg
news/images/aktuell-saal-5.jpg
news/images/aktuell-saal-6.jpg

Inzwischen erstrahlt der Anker-Saal in "neuem Glanz" und wir erhielten schon viele positive Rückmeldungen.


news/images/aktuell-saalneu1.jpgnews/images/aktuell-saalneu2.jpgnews/images/aktuell-saalneu3.jpg


geschrieben von R. Armbruster am 31.05.2019 um 15:02 Uhr.
 
 
 
 
 
Wörnersberger Anker e.V. anrufen 07453 / 9495-0